Warenannahme Mai

Vom 1.-15. Mai nehmen wir Sommerkleider und Sommerschuhe an.
Genauere Infos findest Du hier.

Beachte auch unsere neuen Lieferbedingungen im übernächsten Post.

Am Pfingstsamstag, 18. Mai bleibt der Fliegenpilz geschlossen!

Gesucht!

Auf Anfang oder Mitte 2025 suchen wir neue Räumlichkeiten.

  • mindestens 100m2, gerne auch mehr
  • bevorzugt in Grosshöchstetten, aber auch bis Worb, Konolfingen möglich
  • Kundenparkplätze
  • moderater Mietzins

Lagerhallen, ehemalige Restaurantsäle, stillgelegte Ökonomieteile von Bauernhöfen, vieles ist möglich.

Wer weiss etwas? Wir freuen uns auf jeden Hinweis!

Neue Lieferbedingungen 2024

Geschätzte Lieferantinnen und Lieferanten

Herzlichen Dank für alle Kleider und sonstigen Sachen, die ihr uns im letzten Jahr zum Verkaufen im Fliegenpilz anvertraut habt.

Damit wir die wachsende Menge von gebrachten Artikeln weiterhin zeitnah sortieren, anschreiben und im Laden präsentieren können, sind wir auf eure Mithilfe angewiesen:

  • Kundennummer auf einem Zettel innen in jede Tasche kleben.
  • Kleider gut sortieren, wir können nur Kleider in sehr gutem Zustand verkaufen. Anderes bitte selber einem Hilfswerk spenden oder entsorgen.
  • Eher einmal pro Saison eine grosse Tasche anliefern, anstatt jede Woche drei lose Artikel.
  • Kleidung & Schuhe in getrennten Taschen abgeben.

Wir erheben NEU ab 2024 eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 2.- pro Lieferung. Für korrekt mit Kundennummer beschriftete Taschen erhaltet ihr einen Gutschein, womit die Gebühr für die nächste Lieferung entfällt.

Wenn wir auf unserer Website gezielt nach speziellen Artikeln suchen (z.B. nach bestimmten Grössen), erheben wir für diese selbstverständlich keine Gebühr.

Um den Annahmeprozess zusätzlich zu entlasten, gelten folgende Annahmezeiten:

  • Kleider/Schuhe jeweils vom 1.-15. jeden Monat
  • Spielsachen & alles ausser Kleider/Schuhe jeweils vom 16.-31. jeden Monat

Bitte immer auf unserer Webseite prüfen, was wir nehmen können! Achtung Ausnahme: Juli & Dezember

Vielen Dank für euer Verständnis und eure Mithilfe!

Herzliche Grüsse

Ariela & Sonja